×

Alters­verifizierung

2020 Terra F Riesling

ab 12,50 

alc. 12,5 % vol
# 21

Terra F ist besonderer Kalkriesling. Salzige Würze auf den Punkt.

Herkunft Elsheim in Rheinhessen (DE)
Terroir Kalk: Terra fusca
Charakter zupackend salzig, reduktiv
Jahrgang 2020
Geschmack trocken
Allergenhinweis enthält Sulfite
Herstellung vegan, gentechnikfrei, glutenfrei
Bio-Anbauhinweis Die Trauben wurden kontrolliert nach EU-Biorichtlinien produziert, allerdings befanden wir uns bei der Ernte noch in der 3-jährigen Umstellungsphase: Dieser Wein ist deshalb nicht bio-zertifiziert.

Deutscher Qualitätswein, Geschützte Ursprungsbezeichnung Rheinhessen. Gutsabfüllung: Das bedeutet, dass der Wein von eigenen Weinbergen stammt und auf unserem Weingut abgefüllt wurde. Weingut Eppelmann GbR, 55271 Stadecken-Elsheim.

+ mehr ansehen
Auswahl zurücksetzen

Charakter & Degustation

Terra F zeigt den Boden, auf dem er gewachsen ist. Und das ist Terra fusca, feinster Kalk. Das bringt einerseits ordentlich Salz und Mineral mit ein. Andererseits haben wir eine feine Würze in der Nase, die zum Reinschmecken auffordert. Diese Art von feiner Reduktion ist typisch für unsere Rieslinge geworden, seit wir nach der Sedimentation gröber abziehen und spontan vergären. Im Mund kommt auch ein bisschen Speckstein heraus und macht ihn trotz seiner Schlankheit gewissermaßen schmackig. Ein Weißwein- oder hochwertiges Universalglas ist empfehlenswert. Die Trinktemperatur sollte bei circa zehn Grad liegen. Nach Belieben auch kühler. Unsere spezielle Empfehlung zu Terra F ist gegrillter Feta auf Salat oder pikantes Gemüse-Curry.

Übrigens ist Terra F in der niedrigen Glasflasche, weil wir so 150g Gewicht an jeder Flasche einsparen. Das spart Kohlendioxid, das sonst für die Herstellung und den Transport angefallen wäre. Es ist ein kleiner Schritt in Richtung gelebte Nachhaltigkeit. Optisch könnte es zunächst ungewohnt wirken, aber allein der Inhalt zählt.

Herkunft & Anbau

Elsheim ist der Ortsteil von Stadecken-Elsheim aus dem unser Uropa stammte. Tatsächlich ist der Großteil unserer Weinberge bis heute in Elsheim – vor allem, weil das Dorf eine Vielzahl prädestinierter Lagen für hochwertigen Wein bietet. Elsheim hat reinste Kalklagen: zum einen mit schwerem Kalkmergel und andererseits mit dem feinen Terra fusca Boden. Mit nur 7% Anteil ist er selten in Rheinhessen und wir lieben ihn für Spätburgunder und Riesling. Terra fusca ist lehmig-sandig und skelettreich mit zahllosen Kalksteinchen. Im Riesling bringt dieser Boden Mineralität und Salzigkeit heraus, vor allem auch unsere charakteristische dunkle Würze – deshalb Terra F.

Im Weinberg arbeiten wir kontrolliert biologisch. Dabei setzen wir auf Blühmischungen für Artenvielfalt. Zusätzlich helfen diese Pflanzen und Kompost dabei die Struktur unserer Böden zu verbessern und Humus aufzubauen. Das Ziel ist eine Balance der Reben herzustellen. Dabei ist auch der Bio-Pflanzenschutz wichtig, der ausschließlich mit Kontaktmitteln arbeitet. Denn diese regen die Rebe an, selbst Widerstandskraft aufzubauen. Bei Riesling Ortswein stellen wir das Ertragsniveau ein, indem wir überzählige Triebe entfernen.

Sorte & Vinifizierung

Riesling ist die wohl facettenreichste weiße Rebsorte. Sie performt in allen erdenklichen Stilistiken von staub-trocken bis Auslese-süß, in filigran und opulent. Vor allem zeigt sie den Boden, auf dem sie gewachsen ist, wie kaum eine andere Sorte. Und sie reift wunderschön – auch indem sie ihre typische Petrolnote entwickelt. Außerdem ist der Riesling wie kaum eine andere Rebsorte hierzulande verwurzelt. Deutschland ist der wichtigste Produzent von Riesling mit weit über einem Drittel der weltweiten Produktion.

Terra F zeigt den Terra fusca Boden auf den Punkt. In der Vinifizierung unterstützen wir diesen natürlichen Ausdruck durch Handlese und schonende Behandlung des Lesegutes. Wir verzichten weitestgehend auf Schönungsmittel, sodass unser Wein vegan bleibt. Terra F sedimentiert und läuft dann via Schwerkraft in den Keller. Dort gärt er spontan und bleibt lange auf der Hefe. Nach der Abfüllung im Juni vergehen noch ein paar Monate Flaschenreife bis zum Release.

Das könnte dir auch gefallen …

0
    0
    Dein Warenkorb
    Dein Warenkorb ist leerzum Shop