×

Alters­verifizierung

2019 Blume Silvaner

ab 16,00 

alc. 13,0 % vol
# 12

Alte Reben – Pflanzjahr 1964 – fränkisch inspirierter Silvaner mit Substanz von über 50 Jahre alten Reben.

Herkunft Elsheimer Blume in Rheinhessen (DE)
Terroir Kalkmergel
Charakter komplex mit den geliebten leicht kräutrig-salzigen Silvaner Anklängen
Jahrgang 2019
Geschmack trocken
Allergenhinweis enthält Sulfite
Herstellung vegan, gentechnikfrei, glutenfrei
Bio-Anbauhinweis Die Trauben wurden kontrolliert nach EU-Biorichtlinien produziert, allerdings befanden wir uns bei der Ernte noch in der 3-jährigen Umstellungsphase: Dieser Wein ist deshalb nicht bio-zertifiziert.

Deutscher Qualitätswein, Geschützte Ursprungsbezeichnung Rheinhessen. Gutsabfüllung: Das bedeutet, dass der Wein von eigenen Weinbergen stammt und auf unserem Weingut abgefüllt wurde. Weingut Eppelmann GbR, 55271 Stadecken-Elsheim.

+ mehr ansehen
Auswahl zurücksetzen

Charakter & Degustation

Blume Silvaner ist komplex, saftig und hat die typische Silvaner-Würze. Die Lage Blume unterstützt den Eindruck von Frucht und von Substanz, während die alten Reben für Salz und Tiefe sorgen. 2019 Blume Silvaner ist noch sehr jung und verschlossen. Er darf gern noch liegen. Die Flaschen, die schon aufgemacht werden, dürfen daher gerne über ein paar Stunden dekantiert werden. Hier bietet es sich auch besonders an mit unterschiedlichen Gläsern zu spielen, um je nach Präferenz eher die Frucht und Feinheit oder die Würze und Komplexität herauszustellen. Das passende Gericht ist wie der Silvaner selbst eher bodenständig: eine cremige Kartoffelsuppe mit geriebener Muskatnuss und frischer Petersilie.

Elsheimer Blume

Vom Weingut aus schauen wir direkt auf die Blume und von dort aus sieht man das Altdorf mit dem Ring um Burg Stadeck besonders gut. Die Lage liegt uns auch wegen dieser Nähe und Verbundenheit sehr am Herzen. Vermutlich ist das alte Wort „Blum“ für Ertrag namensgebend für die Blume. Möglich, denn der schwere Kalkmergel mit Tonanteil und die südliche Exposition sollten in früheren Jahrhunderten zu einem angemessenen Ertrag geführt haben. Außerdem muss der Ertrag verlässlich gewesen sein, weil es in dieser Kessellage eigentlich nie Probleme mit Unwetter gibt. Die Blume ist ein Kalkriff des alten Mainzer Beckens, das einmal ein Meer gewesen ist. An diese Zeit vor ungefähr 35 Millionen Jahren erinnert heute nur noch die Selz, die am Fuß der Blume entlang in Richtung Ingelheim fließt, um dort in den Rhein zu münden. Wein aus der Blume wirkt besonders gehaltvoll, komplex und kommt in der Nase immer mit viel Frucht. Die Blume kann in heißen Jahren herausfordernd sein. 2018 – 2020 war es zu heiß und das Aroma zu schnell überextrahiert. Deshalb ist eine punktgenaue zeitige Lese hier besonders wichtig. Zurück probiert, ist und bleibt die Blume ein verlässlicher Partner über all die Jahre.

Anbau & Vinifizierung

Silvaner hat Tradition in Rheinhessen. Während Franken sich besonders stark für die Sorte macht, hat Rheinhessen die meiste Anbaufläche. Seit über 350 Jahren ist Silvaner in Deutschland bekannt und schaut man nur 100 Jahre zurück, so war Silvaner die meistverbreitete Rebsorte in Rheinhessen. Der Rückgang liegt daran, dass die Silvaner Rebe hohe Ansprüche an den Weinberg stellt: sowohl an das Terroir als auch an die Pflege. Der Wuchs ist buschig und man muss schon viel händische Pflege einbringen, um eine luftige und aufrechte Laubwand zu erhalten. Auch im Ertrag übernimmt sich der Silvaner gern und ohne manuelle Ertragsreduktion wird der Wein häufig dünn und wenig aussagekräftig.

Unsere über 50 Jahre alte Anlage in der Lage Blume hat also perfekte Voraussetzungen Silvaner-Vorurteile auszuräumen. Die alten Reben bringen Tiefe und Konzentration in den Wein. Die Trauben werden per Hand gelesen und erfahren eine Maischestandzeit von etwa 24 Stunden. Vergoren wird spontan in französischer Eiche und der Blume Silvaner bleibt dann im Holz liegen bis zur Abfüllung. Im Umgang mit Silvaner ist vor allem Zeit und Geduld entscheidend.

Das könnte dir auch gefallen …

0
    0
    Dein Warenkorb
    Dein Warenkorb ist leerzum Shop